Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mehrphasenprozesse/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mehrphasenprozesse/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Der Konflikt um Nährstoffkreislauf und Düngemittelrecht aus der Sicht der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Arbeitskreis Umwelttechnik und die Bezirksgruppe Nienburg laden Sie, Ihre Berufskollegen sowie Gäste zu einem interessanten Vortrag herzlich ein und haben noch mehrere Plätze anzubieten: 

 

Termin:                   Donnerstag, den 17. Mai 2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr

 

Thema:                   Der Konflikt um Nährstoffkreislauf und Düngemittelrecht aus der Sicht der Landwirtschaftskammer Niedersachsen        

 

Inhalt:  Nährstoffmanagement in Niedersachsen vor dem Hintergrund neuer düngerechtlicher Regelungen

  • Nährstoffaufkommen in Niedersachsen nach dem 5. Nährstoffbericht
  • Stickstoffüberschuss und potentieller Nitrateintrag
  • Auswirkung neuer düngerechtlicher Regelungen (Düngegesetz, Stoffstrombilanz, Vorgaben der neuen Düngeverordnung)
  • Problematik regionaler Nährstoffüberhänge und Verteilung überschüssiger Nährstoffmengen
  • Aktuelle Entwicklungen bei der Verbringung und Aufbereitung von Wirtschaftsdüngern und Gärresten
  • Ausblick – Wie kann der Nährstoffkreislauf geschlossen werden?

 

Referent:               Dipl.-Ing. (FH) Heinz Hermann Wilkens

 

Ort:                     Leibniz-Universität Hannover, Institut für Kraftwerkstechnik und Wärmeübertragung, III OG., Seminarraum, Callinstraße 36, 30167 Hannover

Anmeldung:               Anmeldung                                    

 

Wir freuen uns, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.