Institut
Stellenausschreibung

AUF DER SUCHE NACH STUDIEN- & ABSCHLUSSARBEITEN?

Wir bieten mehrere Möglichkeiten studentischer wissenschaftlicher Ausarbeitungen für Studierende verschiedener technischer Fachrichtungen an (Bachelor-, Projekt-, Seminar-, Studien- oder Masterarbeiten).

AUSBILDUNG ZUR FEINMECHANIKER*IN

Zur Förderung des Fachkräfte-Nachwuchses bietet das Institut für Mehrphasenprozesse in seiner Werkstatt Ausbildungsplätze im Berufsbild Feinwerkmechanik / Fachrichtung Maschinenbau an. Die Ausbildung ist auf dreieinhalb Jahre ausgelegt und hat den Erwerb des Gesellenbriefes zum Ziel. Die Ausbildung erfolgt im dualen System, das bedeutet, dass neben der praktischen Tätigkeit in der Institutswerkstatt der theoretische Teil vorwiegend in der Berufsschule (BBS ME Hannover) vermittelt wird. Darüber hinaus werden Lehrgänge in der Handwerkskammer (FBZ Garbsen) und der Schweißlehrversuchsanstalt (SLV Hannover-Linden) durchgeführt. Im Verbund mit weiteren Universitätseinrichtungen findet außerdem ein werkstattbegleitender Unterricht zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen Teil 1 & Teil 2 statt.

Grundsätzlich besteht zudem die Möglichkeit eines zweiwöchigen Praktikums für Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klasse. Bewerbungen sind in allen Fällen an den Werkstattleiter Herrn André Papke zu richten.