InstitutTeamOleksandr Gryshkov
Upscaled cryopreservation of tissues in multiwell plates enabled by the modelling-assisted heat transfer optimization

Forschungsprojekte

Upscaled cryopreservation of tissues in multiwell plates enabled by the modelling-assisted heat transfer optimization

Leitung:  Dr. Oleksandr Gryshkov
E-Mail:  gryshkov@imp.uni-hannover.de
Jahr:  2021
Förderung:  Deutsche Akademische Austaisuchdienst, G-Risc
Laufzeit:  01.01.2021-30.06.2021
Bemerkungen:  Kooperationspartner: National Research Universityof Electonic Technology, Moskau, Russland (Dr. Arseniy. Danilov, Ekaterina Riabchenko)

Die Hauptziele des Kooperationsprojekts mit Russland umfassen die Modellierung des Wärmetransports sowie thermischer Beanspruchung im Bereich der Kryokonservierung von Zellen, künstlichem und nativem Gewebe. Hierfür werden mittels Comsol Multiphysics die Einfrier- und Auftauvorgänger während der Kryokonservierung von Core-Shell Alginat-Kapseln und Gerüststrukturen modelliert, um die Erkenntnisse für die Etablierung effizienter Methoden zur Langzeitlagerung solcher Konstrukte gewinnen zu können. Die entwickelten Modelle werden anhand der experimentellen Untersuchungen validiert. Im Rahmen des Pro0jekts werden zusätzlich der Warentransport während der Kryokonservierung in Kryoröhrchen, Cryobags und Multiwell-Platten modelliert.