InstitutTeam
Dr. Marc Müller

Dr.-Ing. Marc Müller

Dr.-Ing. Marc Müller
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
220
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
220
Funktionen
Ansprechperson
Fachstudienberatung Biomedizintechnik
Oberingenieurinnen/Oberingenieure
Institut für Mehrphasenprozesse

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Entwicklung, Herstellung und Charakterisierung von faserbasierten Implantaten
  • Entwicklung neuartiger Prüfverfahren für Schutzmasken

LEHRVERANSTALTUNGEN

LEBENSLAUF

Seit 2020

Manager for Regulatory Affairs (TÜV Süd Zertifikat)

Seit 2019

Vorstandsmitglied der European Society for Artificial Organs (ESAO)

Seit 2019

Mitglied im Fachausschuss „Aus und Weiterbildung“ der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DGBMT)

seit 2018

Oberingenieur und Post-Doc am Institut für Mehrphasenprozesse

2017 - 2019

Mitorganisator der Jahrestagung der ESAO in Hannover (3.9. 7.9.2019)

2017 - 2018

Gast Herausgeber des yESAO Focus Issue des International Journal of Artificial Organs

2016 - 2019

Koordinator der young researchers initiave der ESAO (yESAO)

12/2017

Hochschulabschluss: Doktor-Ingenieur

2011 - 2017

Fachberater des Masterstudiengangs Biomedizintechnik an der Leibniz Universität Hannover

Seit 2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mehrphasenprozesse

2009 - 2011

Masterstudium Biomedizintechnik an der Leibniz Universität Hannover

2005 - 2008

Bachelorstudium Medizin- und Sportmedzinische Technik an der Hochschule Remagen (RheinAhrCampus)

Preise:

  • 2019: Leibniz Young Investigator Grant der LUH „Patientenspezifische Implantate aus Eigenblutspenden"
  • 2015: yESAO Exchange Award "Biological characterization of complex electrospun scaffolds for bone tissue engineering"